Zeitungsartikel vom 03.01.2012 – 2

Vier Jettinger Teams am Start

Mit der Begegnung zwischen dem FC Unterjettingen I und dem TV Nebringen wird am heutigen Donnerstag um 17.30 Uhr das 34. Jettinger Hallenfußballturnier eröffnet. Um Sieg und Platzierungen kämpfen insgesamt 20 Mannschaften, dabei jeweils zwei vom FC Unterjettingen und vom VfL Oberjettingen. An den beiden ersten Turniertagen werden die Gruppenspiele ausgetragen, die Entscheidung fällt am Freitag. Favoriten auf den Turniersieg sind der SV Bondorf und der Türkische SV Herrenberg.

Schwarzwälder-Bote, vom 03.01.2012