Wieder 10 Tore in einem Spiel !!!

Nach der herben Niederlage gegen TSV Hildrizhausen am vergangenen Wochenende, erwischte unsere Mannschaft gegen den SV Rohrau den besseren Start und ging prompt mit 3-0 in Führung. Torschützen: Gökhan Yilmaz,Murat Yilmaz, Gaetano Intemperante.

Durch individuelle Fehler unserer Mannschaft, konnte der Gegner jedoch vor der Halbzeitpause noch auf 3-2 verkürzen.

Im zweiten Durchgang stellten wir durch Tore von Cihat Aydin und Bora Sen wieder den alten Abstand her..Die aber zu keinem Zeitpunkt aufsteckenden Rohrauer liesen nicht nach und nutzten die Fehler unserer Mannschaft eiskalt aus. In einer Phase, in der unsere Mannschaft die taktische Disziplin völlig vermissen lies, kam der Gegner durch blitzsaubere Kontertore innerhalb von zehn Minuten zum 5-5 Ausgleichstreffer.

Das war gleichzeitig auch der Endstand dieser fairen Partie.